Entwicklung der Kanzlei

April 2022: Unsere Mandanten werden mit den ersten Infos zur Grundsteuerreform versorgt!
 
März 2022: Wir freuen uns über Zuwachs – Jan Laermann wird uns als Werkstudent bei unserer täglichen Arbeit unterstützen
 
Februar 2022: Ausgliederung des Servers in das bewährte Hochleistungsrechenzentrum der DATEV – Ihre Daten – bestmöglich gesichert und geschützt
 
November 2021: Umstellung auf das neue Dokumentenmanagementsystem der DATEV (DMS)
 
Oktober 2021: Wechsel des IT-Systempartners zu Kegler IT GmbH & Co KG. Wir freuen uns auf die gemeinsame und innovative Zusammenarbeit.
 
August 2021: Endlich wieder raus aus dem Dauer-Homeoffice. Das Team freut sich endlich wieder Live und in Farbe zusammenarbeiten zu können. Endlich sind die Kanzleiräume wieder mit Leben gefüllt. Nichts destotrotz – die Homeoffice-Möglichkeit wird beibehalten und auch gern genutzt.
 
Januar 2021: Mit neuem Namen und frisch renovierten und an die Ergonomie angepassten Kanzleiräumen freut sich unser junges Team auf das neue Steuerjahr 2021 – leider coronabedingt zunächst auf Distanz aus dem Homeoffice heraus.
 

Dezember 2020: 40 Jahre Steuerberatung in Langenfeld – eine lange Zeit: Norbert Grunwald verabschiedet sich in den Ruhestand und bedankt sich für eine tolle Zeit – Die Übergabe in jüngere Hände hat einwandfrei funktioniert.

September 2020: Nun ist unser Team wohl erstmal komplett. Wir begrüßen Ramona Mays, die als Assistenz der Geschäftsleitung in die Rolle von Marita Grunwald schlüpfen wird. Für Marita und Norbert Grunwald rückt der wohlverdiente Ruhestand langsam in greifbare Nähe.

Juli 2020: Unsere neue Homepage ist fertig und erstrahlt in neuem Glanz – zeitgleich können wir zwei neue Gesichter in unserem Team herzlich willkommen heißen. Florian Kessner und Theresa Schneider ergänzen nun unser Steuerfachwissen.

Mai 2020: Einführung des Portals SteuerPlus Online auch für unsere privaten Mandanten

April 2020: Facebook-Kampagne zur Personalsuche ist gestartet

März 2020: Corona-Zeitalter beginnt und stellt uns und unsere Mandanten vor neue Herausforderungen

Februar 2019: Das Team beginnt zu wachsen und das Thema der Personalsuche hat uns fest im Griff

Juli 2017: Wechsel von ELO DMS zu DATEV DMS als neues elektronisches Ablagesystem

Februar 2017: Aus der Einzelkanzlei Norbert Grunwald wird die Steuerkanzlei Evertz + Grunwald

2013: Julia Evertz besteht die Steuerberaterprüfung – sammelte aber vorerst noch Erfahrungen in der Finanzverwaltung NRW

2007: Digitalisierung der Finanzbuchhaltungen unserer Mandanten mit modernen Scanlösungen und OCR-Auslesetechniken

2005: Einführung von DATEV Unternehmen Online

2004: Die erste Homepage geht online.

2002: Digitale Verbuchung von Kontoauszügen

März 2000: Einführung eines elektronischen Ablagesystems (ELO DMS)

1996: Einführung eines Mandantenwechselordners „SteuerPlus“

1995: Bau und Umzug in die neuen Kanzleiräume Bachstraße 22

26.09.1986: Ernennung zum Steuerberater

01.01.1981: Ernennung zum Steuerbevollmächtigten und Gründung der Einzelkanzlei Norbert Grunwald – Hauptstraße 116 in Langenfeld mit einer Handvoll Mandanten

Nach oben scrollen